Erotik

Samstag, 18. Februar 2006

Mieze




Mio Miau
Mio Miau
Ich bin
die Miezekatzenfrau

Miau Mio
Miau Mio
Wo ist denn nun
mein Kater
Wo?

Miez Miez
Mauz Mauz
Oh ei der dautz

Wie Lumpi spitz
ist diese Miez

sig


einladung


bitte unbedingt beachten: meine grafiken lovieheart und archie+posy sind beim patentamt in wien angemeldet und musterrechtlich geschützt. eine weiterverwendung ohne meine genehmigung ist nicht gestattet! und wird vom rechtsanwalt ihres verlages ohne vorwarnung abgemahnt

Freitag, 29. Juli 2005

Schwüle Nächte


Die schwüle Nacht
schmiegt sich eng an meinen Körper
wie das Kleid
das du für meine Sinne
aus dem Stoff der Lust webst

Der milchige Mond
zeichnet Seidenschimmer
auf meine Nacktheit
wie es sonst
nur deine Hände tun

Vom Campariglas in meiner Hand
tropfen kühl und bittersüß
Erinnerungen
an deine Küsse
auf meine Brust

Die Sinnlichkeit
dieser Sommernacht
bringt dich
ganz nah zu mir

sig

schwuel


Mittwoch, 29. Juni 2005

die heilige Hure


Du bist der Mann
Der in mir
Die heilige Hure hat geweckt
Die das Kind in dir hätschelt
Und deine Männlichkeit leckt

Die voll mütterlichem Stolzhh1
Vor deinen Eitelkeiten steht
Und deren Stolz in deinem Bett
Vor Lüsternheit vergeht

Die mit sorgender Nachsicht
Deine Spiele bewacht
Und dann spielt mit dem Feuer
Mit dir in der Nacht

Die mit zärtlichen Händen
Deine Seele gesundet
Und mit rotlackierten Krallen
Deinen Körper aufschrundet

Die mit samtweichen Lippen
Dich ins Träumeland bringt
Und mit fordernder Zunge
In deine Geilheit eindringt

Die mit heiliger Kraft
Vor das Söhnchen sich stellt
Und mit weiblicher Schwäche
In deine Manneskraft fällt

sig


Erotik


nachdem ich den "vorwurf" bekommen habe,
dass meine seite über die liebe,
die erotik auszuklammern scheint,
habe ich ab heute eine neue rubrik für
erotische texte
eingerichtet
oder dann - vielleicht später - auch für erotische "theorien".
ich denke zwar, dass die erotik hier nicht zu kurz kam,
weil man meiner meinung nach,
aktbildern nie eine gewisse erotik absprechen kann,
aber es ist ja auch nicht so,
dass ich keine texte dafür habe
oder auch noch schreiben werde.
ich wünsche also nun auch in dieser richtung
gute unterhaltung!



liebe leser/innen!

wie sich in den letzten monaten gezeigt hat, ist hier nicht mehr viel los. einerseits von meiner seite.
andererseits ist auch das interesse ziemlich zurückgegangen. sicher auch deshalb, weil ich selber viel zu wenig zeit zum bloggen habe.

ich werde dieses blog deshalb schließen. da aber doch sehr viele beiträge hier sind und es sicher einiges zu sehen und zu lesen gibt, lasse ich es online. einfach als archiv.

ich danke euch für die begleitung über all die jahre und wünsche allen zufällig hereinschauenden angenehme leseunterhaltung.

alles liebe!
eure e.we

27.1.2009

Zufallsbild

wo_bist_du

Aktuelle Beiträge

Mein neuer Roman
  Der Winter des Lebens treibt für jeden...
evelyne w. - 27. Aug, 23:38
Buchpräsentation
mit Lesung Ich wünsche gute Unterhaltung!    
evelyne w. - 21. Aug, 13:32
Erotisches Burgenland
Mein neues Buch ist da! Klappentext: Die pannonische...
evelyne w. - 26. Mai, 16:56
Meine Lesung im Pflegeheim
  Eine Begleitperson machte einen Mitschnitt....
evelyne w. - 10. Jul, 15:59
in der umarmung des vergessens
  mit großer freude kann ich bekanntgeben,...
evelyne w. - 10. Apr, 14:54

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Buchtipps


Evelyne Weissenbach
Das Mutterweib


Evelyne Weissenbach
... und Lena liebt


Evelyne Weissenbach
Oder küsse ich den Kieselstein


Evelyne Weissenbach
Was ist Weihnachten für mich


Heinz Spicka
Frei mit vierzig

Links


























Suche

 

Besucher

Status

Online seit 4552 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Aug, 23:41

Credits